Jugendkunstschulverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Aktuelles



(01.11.2020)JUGENDKUNSTSCHULEN BLEIBEN OFFEN

Die Jugendkunstschulen in Mecklenburg-Vorpommern bleiben mit Einschränkung weiter geöffnet.

Aufgrund der Corona-Verordnung MV 31.10.20 werden die Kurse für Teilnehmer über 18 Jahren vorübergehend einstellen. Dies gilt vorbehaltlich weiterer Bestimmungen bis zum 30.11.2020.

https://jkv-mv.de/news/die-jugendkunstschulen-in-m-v-bleiben-geoeffnet/


(11.09.2020) Kunst.­Schule.­Rostock.­ GALERIE20/SALON

Eröffnung: Freitag, 11.09.2020 um 19 Uhr im Außenraum der FRIEDA.23
mit anschließendem Rundgang in kleinen Gruppen durch die Präsentation.
Alle KünstlerInnen werden anwesend sein:
Charleen Dahms / Felix Grusa / Lars Heidemann
Line Jastram / Christoph Knitter / Pauline Stopp
Anne von Westphalen / Moritz Jason Wippermann

Begrüßung Sabine Porsche, Kunst.Schule.Rostock.
Eröffnung durch Holger Stark, Galerie wolkenbank kunst+räume

https://jkv-mv.de/news/galerie20-salon/


(10.06.2020) Musik- und Kunstschule Ataraxia zu neuem Leben erwacht

2

Nach der ersten Öffnung für den Einzelunterricht dürfen seit 25.5.2020 auch kleine Gruppen unterrichtet werden, selbstverständlich unter strenger Einhaltung der Hygieneregeln. Zur großen Freude aller sind nun neben der Musik auch wieder die Bereiche Kunst, Tanz und Schauspiel mit Schüler*innen vor Ort aktiv. Ein großer Dank geht an alle Künstler*innen und Schüler*innen, die während der letzten Monate alternative Angebote entwickelt und angenommen haben. Einen Überblick über all die vielfältigen und tollen Aktivitäten während der großen Einschränkungen haben wir auf unserer Homepage zusammengestellt.

https://jkv-mv.de/news/ataraxia-zu-neuem-leben-erwacht/


(18.05.2020) Musik- und Kunstschule Ataraxia Einzelunterricht startet

Seit Montag, den 11. Mai 2020 erklingt wieder Musik im Haus von ATARAXIA. Die Landesregierung MV hat die stufenweise Wiederaufnahme des Unterrichts an Musik- und Kunstschulen unter strenger Einhaltung der Hygieneregeln beschlossen und wir haben mit dem Einzelunterricht begonnen. Wir freuen uns auf etwas Normalität und Leben in der Schule und hoffen auf die nächsten Schritte.

https://jkv-mv.de/news/einzelunterricht-startet/


(11.05.2020)SCHRITTWEISE WIEDER ÖFFNEN

Der Landesverband hatte sich für die Wiederöffnung der Jugendkunstschulen eingesetzt und begrüßt nun die Entscheidung der Landesregierung M-V zu ersten Schritten.

Am 8. Mai 2020 beschloss die Landesregierung die Neufassung der Eindämmungsverordnung.
Demnach können ab dem 11. Mai in Mecklenburg-Vorpommern die staatlich anerkannten Jugendkunstschulen unter Einhaltung von Schutzvorkehrungen, Hygiene- und Abstandsregeln schrittweise wieder öffnen. Der Betrieb startet zunächst eingeschränkt mit EINZELUNTERRICHT. Näheres dazu im Verordnungstext:Endfassung_GVO_26_corona (2)

In den vergangenen Wochen des Lockdowns haben unsere Dozent*innen mit großem Engagement neue digitale Formate entwickelt und mit den Teilnehmer*innen erprobt, um trotz Einschränkungen kreative Räume offen zu halten.
Danke allen Beteiligten!

Dennoch sind digitale Mittel auf längere Zeit kein Ersatz für den künstlerischen Austausch in der gewohnten Qualität. Die Jugendkunstschulen bereiten sich auf die schrittweise Wiederöffnung vor.

Informationen zum Start der einzelnen Jugendkunstschulen finden Sie auf deren Homepages.

https://jkv-mv.de/news/schrittweise-wiederoeffnung-der-jugendkunstschulen-m-v/


(08.05.2020) Kinder-Jugend-Kunsthaus Güstrow Außer Haus Angebote

Wir haben jetzt auch außer Haus Angebote – von BLÜHKONFETTI bis SPIELENTWÜRFE!
Mehr dazu unter:
kunsthaus-guestrow.de

https://jkv-mv.de/news/ausser-haus-angebote/


(22.04.2020) Kunstwerkstätten Greifswald Offen Bleiben – Kunstwerkstätten für alle

kunstwerkstaetten-fuer-alle

Unser Kurs- und Projektangebot fällt momentan aus.
Deshalb haben wir gemeinsam mit unseren Kursleiter*innen eine neue Website mit digitalen Angeboten für Kursteilnehmende und Freunde geschaffen: Offen Bleiben.

Auf dieser findest Du eine große Auswahl unterschiedlicher Angebote in verschiedenen Sparten der Kunst. Fortlaufend erscheinen immer wieder neue Grüße, Anleitungen, Bilder und Videos von Kursleiter*innen und dem Kunstwerkstätten-Team.

Ab sofort für ALLE
offenbleiben.kunst-werkstaetten.de

https://jkv-mv.de/news/offen-bleiben-kunstwerkstaetten-fuer-alle/


(21.04.2020) Jugendkunstschule Vorpommern-Rügen Digital für Euch da!

Unsere Kursleiter*innen erproben und entwicklen neue Formen des Austausches, um die Zeit bis zu einem persönlichen Wiedersehen kreativ zu überbrücken:
+++ Texte gemeinsam online schreiben +++ Videos drehen, schneiden auswerten +++ Skype/WhatsApp Tanz- und Theaterproben +++ Kunstcarepakete ++
www.youtube.com/channel/UCdOJPBLW7BzRacJhKrU6nTA/about

https://jkv-mv.de/news/digital-fuer-euch-da/


(21.04.2020) Musik- und Kunstschule Ataraxia Wir machen weiter!

IMG_E0185

Auch wenn die Türen der Musik- und Kunstschule ATARAXIA geschlossen sind – das musikalische und künstlerische Leben steht nicht still. Von Beginn der Schulschließung an haben alle Pädagogen versucht, Alternativen für den regulären Unterricht zu entwickeln. Und dabei waren sie kreativ, mutig und ausdauernd. Die Unterrichtsstunden laufen per WhatsApp, Skype und Telefon – mit positiver Resonanz. Wir nutzen die Chancen des digitalen Zeitalters und üben einfach weiter!
Ab sofort (20.4.2020) möchten die Musiker*innen schöne Klänge nach Draußen bringen. Täglich um 18 Uhr werden Fenster geöffnet und für ca. 15 min kleine Programme auf unterschiedlichsten Instrumenten dargeboten. Ein abendlicher Spaziergang vorbei am Haus der Kultur lohnt sich auf jeden Fall.
Mehr Informationen über die derzeitigen Aktivitäten von
ATARAXIA
ataraxia-schwerin.com/index.php?id=391

Trompete
Chika_19.03.2020

https://jkv-mv.de/news/wir-machen-weiter/


(23.03.2020)CORONA INFORMATIONEN

Um die Ausbreitung des Coronavirus zu hemmen, das Gesundheitssystem vor massiven Belastungen zu bewahren und besonders gefährdete Menschen vor Ansteckung zu schützen, folgen die Jugendkunstschulen in Mecklenburg-Vorpommern der Vereinbarung zwischen der Bundesregierung und den Bundesländern (16.3.) und schließen bis auf Weiteres für den Öffentlichkeitsverkehr.

Kreativität & Kunst – geht doch!
Unsere JKS-Teams entwickeln individuelle, digitale Konzepte – für kulturelle Angebote per Skype, WhatsApp,Telefon.
Nähere Informationen dazu folgen in Kürze auf den jeweiligen Homepages der Jugendkunstschulen.

Ihr Jugendkunstschulverband M-V

LINKS

Vereinbarung zwischen der Bundesregierung und den Bundesländern
bundesregierung.de/breg-de/aktuelles/vereinbarung-zwischen-der-bundesregierung-und-den-regierungschefinnen-und-regierungschefs-der-bundeslaender-angesichts-der-corona-epidemie-in-deutschland-1730934

Stellungnahme BKJ
bkj.de/weitere-themen/wissensbasis/beitrag/corona-krise-auch-einrichtungen-und-freiberufliche-in-der-kulturellen-bildung-brauchen-unterstuetzun

Navigationshilfe Corona
bjke.de/index.php?id=391

Pressemitteilung Soforthilfe 50 Milliarden Euro
bmwi.de/Redaktion/DE/Pressemitteilungen/2020/20200323-50-millarden-euro-soforthilfen-fuer-kleine-unternehmen-auf-den-weg-gebracht.html

Soforthilfen für die Kultur-und Kreativwirtschaft
padlet.com/kreativedeutschland/zu41puas9yk3

Open-Petition- Hilfen für Freiberufler und Künstler
openpetition.de/petition/online/hilfen-fuer-freiberufler-und-kuenstler-waehrend-des-corona-shutdowns-2

https://jkv-mv.de/news/corona-und-jugendkunstschulen/


(30.01.2020) Kunst.­Schule.­Rostock.­ Rundgang Vorstudium 2019/2020

Traditionelle Ausstellung zur Halbzeit des künstlerisch-gestalterischen Vorstudiums an der Kunst.Schule.Rostock.

Rundgang_VS

Seit Oktober letzten Jahres widmen sich sieben Studenten der Kunst.Schule.Rostock dem intensiven Ausbildungsprogramm des künstlerisch-gestalterischen Vorstudiums, um für das angestrebte Studium oder die Ausbildung gewappnet zu sein. Gestaltungslehre, Farbe, Drucktechniken und Plastik – diese Module bilden das Studienprogramm, angereichert mit Workshops erfahrener Dozenten und Künstler sowie freier Atelierarbeit. Zur Halbzeit des achtmonatigen Studienprogramms präsentieren die Vorstudenten ihre Ergebnisse der ersten Monate. Darüber hinaus gewähren sie einen Einblick in ihre freien Arbeiten, die im Atelier und während des Vorstudiums entstanden sind.

Der bereits traditionelle Rundgang wird seit vielen Jahren an gestalterischen und künstlerischen Hochschulen zum Wintersemester praktiziert, um einer breiten Öffentlichkeit Einblicke in die Tätigkeit der Studierenden zu bieten.

Die Vorstudenten freuen sich auf euch!

https://jkv-mv.de/news/rundgang-vorstudium-2019-2020/