Jugendkunstschulverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Musik-Kunst-Parcours 2024

image

Die 23 staatlich anerkannten und geförderten Musik- und Jugendkunstschulen Mecklenburg-Vorpommerns schlängeln den Musik-Kunst-Parcours MV am 27. Juni 2024 durch die Schweriner Innenstadt, vom Markt bis zum Pfaffenteich.

Ab 13 Uhr überraschen mehr als 25 Ensembles und Bands aus MV auf drei Bühnen mit einem berauschenden Programm aus Musik- und Tanzdarbietungen. Mit dabei sind u. a. das Jugendsinfonieorchester Schwerin, die Rostocker Rockband „So was von Pepe“ und Tanzgruppen aus Musikschulen und Jugendkunstschulen. 

Spannende Kunstaktionen laden die Gäste zum Experimentieren ein. Sie können sich ein Bild machen im analogen Fotolabor auf dem Marktplatz, die Mecklenburgstraße bunt gestalten oder Hand anlegen beim Erschaffen einer Riesenskulptur am Südufer Pfaffenteich. Ausstellungen, Perfomances und musikalische Stationen mit Jazz, Klezmer, Flamenco und Straßenmusik säumen die Schmiedestraße. Viel Spaß!

Die Eröffnung findet ab 14 Uhr auf dem Markt statt mit der Schirmherrin Frau Bettina Martin, Ministerin für Wissenschaft, Kultur, Bundes- und Europaangelegenheiten des Landes Mecklenburg-Vorpommern und dem Schweriner Oberbürgermeister Rico Badenschier.

Alle sind eingeladen zu kostenlosen Konzerten, Performances und Kunstprojekten. 

musik-kunst-parcours.de